Motto für 2012: «DER KREATIVE BUND
– DAS NATIONALE EXPERIMENT»
ºººººººººººººººººººººººººººººº
- Online-Abstimmung: BLOG.DENKALLMEND.CH
- «Sachplan»: MOMENTE DER KLARHEIT
- Link zu den Zukunftsideen
- Link zu Radio, Print: Medien
ab º 8/11/2012: «SACHPLAN» (wie vorgehen)
ab º 8/11/2012-31/1/2013: ONLINE-ABSTIMMUNG (s. BLOG)

MEDIENMITTEILUNG ZUM ANLASS VOM 8.11.2012 UND
DIE MEDIENBERICHTE – AB HERBST 2012 – ÜBER DIE DENK-ALLMEND FINDEN SIE AUF DEM DENK-ALLMEND-BLOG:

BLOG.DENKALLMEND.CH 

 

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
SCHWEIZER RADIO DRS 1

Ein Flugplatz hebt ab – SEHR ZU EMPFEHLEN!
Sendegefäss: Doppelpunkt
Beitrag: Daniel Hitzig
13/10/2011 (DRS1) +
14/10/2011 (DRS2)

Link zum Beitrag (53:37) und zu weiteren Informationen:
«Ein Flugplatz hebt ab»

52 Zukunftsideen
Sendegefäss: Swisstipp
Moderation: Reto Scherrer, im Gespräch mit dem DRS1-Redaktor
Daniel Hitzig
13/10/2011

Link zum Beitrag (6:44):
«52 Zukunftsideen»

Denkanstösse für den Flugplatz Dübendorf
Sendegefäss: Regionaljournal Zürich-Schaffhausen
Beitrag: Sonja Schmidmeister
12/10/2011

Link zum Beitrag (2:04):
«Denkanstösse zum Flugplatz Dübendorf»

Interview mit Mit-Initiant Thom Held (6:49):
Link zum Interview

53 Ideen für das Flugplatz-Areal in Dübendorf
Sendegefäss: Regionaljournal Zürich-Schaffhausen
Beitrag: Hans-Peter Küenzi
04/06/2011

Zum Zeitpunkt des Interviews waren 33 Beiträge eingegangen.
Mit jenen Beiträgen, die noch mit der Post unterwegs waren,
resultierten letztlich 53 Eingaben.

Ein Interview von Hans-Peter Küenzi mit Thom Held.
Link zu «33 Ideen für den Flugplatz-Areal in Dübendorf» auf DRS 1

Easy Rider der Demokratie
Sendegefäss: Wissen aktuell
Beitrag: Daniel Hitzig
27/05/2011

«Demokratie von unten, statt von oben, diktiert von Politikern
und Experten. Das Projekt «Denk-Allmend» richtet sich an die
«Easy Rider der Demokratie»: Freiheitsliebende Menschen mit
Lust, ihre Umwelt und Zukunft mitzugestalten.»

Daniel Hitzig im Gespräch mit den Initianten Thom Held und Jürg
Minsch (6:47)
Link zu «Easy Rider der Demokratie» auf DRS 1

Flugplatz Dübendorf neu gedacht
Sendegefäss: Regionaljournal Zürich-Schaffhausen
Beitrag: Hans-Peter Künzi
23/02/2011

Interview mit Co-Projektleiter Jürg Minsch (1:47):
Link zu SR DRS mit Interview

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Tagespresse, national: NEUE ZÜRCHER ZEITUNG NZZ

Freiflächen zum Denken
12/10/2011

Text Reto Scherrer (rsr)

Eine Ausstellung in Zürich zeigt 52 Ideen, was nach der allfälligen
Einstellung des Flugbetriebs mit dem Gelände des Flugplatzes
Dübendorf geschehen könnte.
Link zum Artikel «Freifläche zum Denken»


º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Tagespresse, national: TAGES-ANZEIGER

Die verrücktesten Ideen für den Flugplatz Dübendorf
12/10/2011

Text Pia Wertheimer

Eine Jury hat vier Projekte ausgezeichnet, die sich mit der Zukunft des
Flugplatzes Dübendorf auseinandersetzen. Die Ideen reichen vom
Selbstversorger-Wald bis hin zu einem Staat im Staat.
Link zum Artikel «Die verrücktesten Ideen …»


Kommentar: Prämiert wurden nicht die verrücktesten Ideen, sondern
potenziell Weg weisende, gemäss der Wettbewerbsausschreibung.

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Wochenpresse, regional: GLATTALER

Bäume statt Beton
14/10/2011

Text Martin Liebrich

Wie die Zukunft des Flugplatzes Dübendorf aussieht, ist noch unklar.
Wie sie aussehen könnte, zeigt die Denk-Allmend anhand von 52 Projekten
in der Gessnerallee in Zürich. Ausgezeichnet wurde die Idee eines
grossen Waldes.
Der Glattaler gewährt keinen Link zum Artikel «Bäume statt Beton»

Für wen bleibt das Gelände zu?
27/05/2011

Text Martin Liebrich

Lead: Dübendorf. Das Seilziehen um den Flugplatz geht weiter. Der
Dübendorfer Kantonsrat Orlando Wyss (SVP) stellt kritische Fragen.
Andere versuchen derweil, die Diskussion zu entemotionalisieren und
Brücken zu bauen. (gemeinte Brückenbauer: Die Denk-Allmend)
Der Glattaler gewährt keinen Link zum Artikel «Für wen bleibt das Gelände zu?»

Kampf um Landreserve erster Güte. Die Lobby-Arbeit
für dieUmnutzung des Flugplatzes ist in vollem Gang

04/03/2011

Text Manuela Moser:
Der Glattaler gewährt keinen Link zum 1. Artikel zum Thema im Glattaler

Herr über 400 Fussballfelder. Das Volk beschäftigt sich
bereitsmit der nicht-aviatischen Nutzung des Militärflugplatzes

04/03/2011

Text Manuela Moser:
Der Glattaler gewährt keinen Link zum 2. Artikel zum Thema im Glattaler

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Tagespresse, regional: ZÜRCHER OBERLÄNDER

Wird aus dem Flugplatz Dübendorf ein Mini-Staat?
12/10/2011

Text khe

Eine Aufteilung des Flugplatzes Dübendorf in vermietbare Parzellen?
Oder doch lieber ein «Mini-Staat» für Experimente? – Die «Denk-Allmend»
hat vier Projekte zur möglichen künftigen Nutzung des Flugplatzareals
ausgezeichnet.

Link zum Artikel «Wird aus dem Flugplatz Dübendorf ein Mini-Staat?»

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Fachzeitschrift: HOCHPARTERRE

Gedankenflüge statt Militärflüge in Dübendorf
11/2011

Hochparterre meint: «Ein Ideenwettbewerb zur Umnutzung des Flugplatzes in Dübendorf weckt Lust auf raumplanerische Experimente. Dies zeigen die 53 eingereichten Ideen.» Angestossen durch die Ideen plädiert das Hochparterre in einem Kommentar, gerichtet an die Gesellschaft und Planung, für «Mehr Mut».

Text: Gabriela Neuhaus
pdf zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar.

Dübenholz und Düland
13/10/2011

Text Rahel Marti:
HP-online berichtet über Vernissage der Denk-Allmend


Eine Prärie der offenen Gedanken
10/2010

Text Thom Held und Jürg Minsch, Foto Urs Walder:
Hochparterre_DA_PDF_Download

Landschaft für alle auf dem Flugplatz Dübendorf
04/2010

Text Phillip Maurer, Illustrationen Luc Schenardi:
Hochparterre_DA_Titelgeschichte_PDF_Download

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Fachzeitschrift: WERK, BAUEN + WOHNEN

Brache oder Utopia. Für eine urbane Almend auf dem Flugplatz Dübendorf
4/2012

Text Richard Wolff. Download als Pdf:
werk_Commons_Denk-Allmend_download

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
ZETT – Das Magazin der Zürcher Hochschule der Künste
Sperrgebiet auf! Auch fürs Mitdenken?
08/2011

Text Thom Held, Jürg Minsch, Patrick Müller, Basil Rogger

Denk-Allmend in Zett

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Die junge Presse, national: DIE PERSPEKTIVE
Easy Rider der Demokratie
04/2011

Text Thom Held und Jürg Minsch:

Easy_Rider_der_Demokratie_DIE_PERSPEKTIVE

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º

º Medienmitteilung
11/02/2011
Medienmitteilung 11.2.2011