Motto für 2012: «DER KREATIVE BUND
– DAS NATIONALE EXPERIMENT»
ºººººººººººººººººººººººººººººº
- Online-Abstimmung: BLOG.DENKALLMEND.CH
- «Sachplan»: MOMENTE DER KLARHEIT
- Link zu den Zukunftsideen
- Link zu Radio, Print: Medien
ab º 8/11/2012: «SACHPLAN» (wie vorgehen)
ab º 8/11/2012-31/1/2013: ONLINE-ABSTIMMUNG (s. BLOG)

 

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º BUCHVERNISSAGE, 28. OKTOBER 2013, 19h

«SCHWEIZGESPRÄCH.
V
on der Lust und Freude am Politischen. – Eine DENK-ALLMEND für den Flugplatz Dübendorf.»

Montag, 28. Okt. 2013, 19 h

im sphères, bar buch bühne
Hardturmstrasse 66,
8005 Zürich

Die Einladung als Pdf-File zum download:
Einladung_Buchvernissage_DA

Der Bestelltalon des Haupt-Verlags als Pdf-File zum download:
DA_Schweizgespraech

 

 

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º Vorstellung und Austausch über den Vorgensplan der DENK-ALLMEND in Form eines «Sachplans», mit Bundesparlamentariern während der Wintersession in Bern (voraussichtlich 4.12.2012)

 

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Fortführende öffentliche Denk- und Diskussionsforen
und -veranstaltungen – 2012

Bis im Sommer bzw. Herbst 2012 findet die öffentliche Debatte
in erster Linie über den DENK-ALLMEND-BLOG (ab 2.5.2012) statt.
Informieren Sie sich – Beteiligen Sie sich!


Im Herbst 2012 folgt dann die 2. öffentliche DENK-ALLMEND-WOCHE
und eine nationale ONLINE-ABSTIMMUNG.

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Denk-Allmend-Woche –
Ausstellung und 5 Veranstaltungen
11.-16. Oktober 2011
:

11.-16.10.2011: Ausstellung
11.10.:  Vernissage und  Prämierung der besten Wettbewerbsbeiträge
12. / 13.10.2011: Workshops: Denkräume und wie weiter mit der Denk-Allmend
13.10.: Public-Listening der DRS1-Doppelpunkt-Sendung zur «Denk-Allmend»
14.10., 19–22h: Denk- und Diskussionsveranstaltungen zu «Erfindungen für
eine lebendige Demokratie», mit den Gästen Giovanni Netzer und Ludwig Hasler.
Eintritt frei


Ort:
Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), Theater der Künste,
Gessnerallee 9 (Sihlseite), «Bühne A», Eingang gegenüber «El Lokal»
Datum & Zeit: 11.-16. Oktober 2011

Flyer_Programm_Denk-Allmend-Woche

Vernissage vom 11.10.2011,
mit Mario Broggi, Grusswort der Bristol Stiftung, und mit den LaudatorInnen
Angelus Eisinger (HafenCity Universität Hamburg), Patrick Müller (Master
Transdisziplinarität ZHdK), Jürg Altherr (Bildhauer und Landschaftsarchitekt)
und Rahel Marti (Hochparterre).


Ausstellung, 11.-16. Oktober 2011
Mit Ausstellungszeitung, mit Auswertungen, Darstellung aller Projekte






Workshop 1 – 12.10.2011
«Denkräume – Ein Experimentierlabor der ZHdK»

Workshop 2 – 13.10.2011
«Wie weiter mit der Denk-Allmend Flugplatz Dübendorf»

Public Listening – Radio DRS1 live  – 13.10.2011
Sendung Doppelpunkt «Ein Flugplatz hebt ab», mit dem Redaktor Daniel Hitzig, DRS1


Denk- und Diskussionsveranstaltung – 14.10.2011
«Easy Rider der Demokratie … oder wenn sich Freiheitsliebe mit Lust und Freude
am Politischen verbündet. Erfindungen für eine lebendige Demokratie»,
mit den Gästen Giovanni Netzer, Kopf und Seele des Festival Cultural Origen, und
mit dem unabhängigen Denker Ludwig Hasler, Philosoph und Publizist.

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º Flugplatzbegehung, Sa 12. März 2011
Noch ist das Areal des Flugplatzes militärisches Gelände und öffentlich
NICHT zugänglich.

Am Samstag, 12. März 2011, bestand die Möglichkeit, an einer Exkursion
auf dem Areal teilzunehmen.