Motto für 2012: «DER KREATIVE BUND
– DAS NATIONALE EXPERIMENT»
ºººººººººººººººººººººººººººººº
- Online-Abstimmung: BLOG.DENKALLMEND.CH
- «Sachplan»: MOMENTE DER KLARHEIT
- Link zu den Zukunftsideen
- Link zu Radio, Print: Medien
ab º 8/11/2012: «SACHPLAN» (wie vorgehen)
ab º 8/11/2012-31/1/2013: ONLINE-ABSTIMMUNG (s. BLOG)

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Die 9-köpfige Wettbewerbs-Jury besteht aus:

aus Mitgliedern der Begleitgruppe…

º Mario Broggi
Ehemals Direktor der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und
Landschaft WSL, heute in mehreren Stiftungen tätig, so auch in der Bristol Stiftung

º Daniel Kübler
Professur für Demokratieforschung und Public Governance, Universität Zürich

º Angelus Eisinger
Professur für Geschichte und Kultur der Metropolen, HafenCity Universität für
Baukunst und Metropolenentwicklung
Hamburg. – Krankheitshalber am Jurytag
leider nicht dabei.

º Rahel Marti
Leitende Redaktorin der Architektur- und Designzeitschrift Hochparterre

º Patrick Müller
Leiter des Masters of Arts in Transdisziplinarität, Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

º Jürg Altherr
Bildhauer und Landschaftsarchitekt, Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer


… und aus Projektexternen:

º Manuela Pfrunder
Visuelle Gestalterin, u.a. Autorin von «Neotopia», einer kreativen Vision einer radikal gerechten Welt

º Laura de Weck
Schauspielerin, Bühnenautorin und Regisseurin; Hamburg/Zürich


Ersatz
º Basil Rogger
Dozent, Forscher, Texter, Ausstellungsmacher

Denk-Allmend Flugplatz Dübendorf: Jurierung 5.7.2011

º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º º
º
Moderation, Vor- und Nachbereitung der Jurierung:

die Projektleiter Thom Held und Jürg Minsch